Kreatives Schreiben & Poesietherapie

 

Schreiben bewegt

Schreiben, um etwas loszuwerden

Schreiben, um etwas festzuhalten

Schreiben als Entdeckungsreise zu sich selbst und seiner Umwelt

Schreiben erweitert den Blick

Schreiben verändert die Wahrnehmung

 

Schreiben kann eine Entdeckungsreise zu sich selbst sein, eine achtsame Annäherung an die eigene Person und die Umwelt sein und die Persönlichkeitsentwicklung fördern. Relevante lebensgeschichtliche Konflikte können aufgearbeitet werden.

 

Eigenes Schreiben bedarf keiner besonderen literarischen Fähigkeiten oder Kenntnisse. Mein Angebot richtet sich an Menschen, die gerne schreiben. Intuitives Schreiben heißt, sich von der eigenen Feder führen zu lassen, dem spontanen Gefühl zu einer Idee zu folgen, neugierig und offen für Überraschungen zu sein.

 

Schreibatelier für Gruppen ab Frühjahr 2014

Veranstaltungsort und Datum werden rechtzeitig auf meiner Homepage bekanntgegeben.

Gruppenstärke :  mind. 7 -  max. 10 Teilnehmer

Kreatives Schreiben für Frauen

 

Mit meinem Angebot biete ich Ihnen Raum zum Schreiben. Kreatives Schreiben öffnet Türen zur Phantasie, dem Intellekt und der Seele. Über verschiedene Schreibanregungen werden Sie zum Schreiben ermuntert und folgen spontan dem Gefühl zu einer Idee. Sie lassen sich von der Feder führen und von ihren Texten überraschen. Es fällt leichter zu schreiben, wenn es gemeinsam geschieht. „Schreiben heißt: Sich selber lesen“ (Max Frisch)

Kreatives Schreiben

Kreisvolkshochschule Maschen

Schulkamp 11a

21220 Seevetal-Maschen

 

Kreatives Schreiben After Work

Gehen Sie entspannt in den Feierabend und lassen Sie den Alltag schreibend hinter sich.

 

Wann? Donnerstags, ab 07.03.2019     / 4 Termine

           18.00 Uhr - 19.30 Uhr

 

 

Kursleitung: Gesa Beneke

 

KursNr.: Z00 F150

40,00 Euro

Unterrichtseinheiten: 8,00     

Mindestteilnehmerzahl: 7

Schreibvormittag  im Schreibatelier

 

Schreiben in der Gruppe für Frauen, die Lust haben, sich über das Schreiben neu zu entdecken.

 

Eigenes Schreiben bedarf keiner literarischen Fähigkeiten oder Kenntnisse. Intuitives Schreiben heißt, sich von der eigenen Feder führen zu lassen, dem spontanen Gefühl einer Idee zu folgen, neugierig und offen für Überraschungen zu sein.

 

Ich freue mich, wenn Sie Lust haben, dabei zu sein!

Schreibvormittag  im Schreibatelier

Wann? Sonnabend, 23.02.2019 , 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

           Sonnabend., 18.05.2019,  10.00 Uhr -  13.00 Uhr

Wo? Im Haus "Düt un Dat", Heckenweg 12, 21224 Rosengarten / Nenndorf

Kosten: 30,00 € / Pers.

Teilnehmerzahl: max. 7

 

Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens jeweils 8 Tage vor Beginn

an info@gesa-beneke-gestalttherapie.de  oder  04105 – 154 79 84