Gesa Beneke

geboren 1959 in Hamburg

Mutter von vier Kindern

 

 

 

Berufliche Entwicklung

 

  • Erzieherin
  • Vierjährige Tätigkeit in der Psychiatrie,  überwiegend mit Suchtkranken
  • Ausbildung zur Gestalttherapeutin am HIGW, Hamburg
  • Mitglied der DVG (Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Weiterbildung zur Gestalttherapeutin für Kinder und Jugendliche
  • Weiterbildung zur Kursleiterin für Kreatives Schreiben und Poesietherapie
    www.castello-liepelt.de
  • Mitglied der DGPB ( Deutsche Gesellschaft für Biblio-und Poesietherapie e.V.)
  • Weiterbildung zur Paarberaterin / Paartherapeutin
    (Anna Finne-Teschke, Dr. Dieter Teschke)

 

 

Praxis in freiberuflicher Tätigkeit

 

  • Seit 1988 (mit Unterbrechungen) Weisungsgruppenarbeit mit straffälligen und gewaltbereiten Jugendlichen
  • Konflikttrainings mit straffälligen Jugendlichen
  • Soziales Kompetenztraining mit Kindern und Jugendlichen
  • Einzeltherapie / Erwachsene
  • Paarberatung, -Paartherapie
  • Dozentin an der Volkshochschule für Kreatives Schreiben
  • Leitung einer Frauen-Selbsterfahrungsgruppe

 

  • Fachliche Kontrolle durch Supervision